LKW-Versicherung

Alle Leistungen aus 250 Haftpflichttarifen und 1.500 Kaskotarifen vergleichen und bis zu EUR 1.000,- im Jahr sparen.

GÜNSTIGSTE LKW-VERSICHERUNG MIT OPTIMALEM SCHUTZ

Die LKW Versicherung mit dem besten Verhältnis von Preis und Leistung

  • Jährlich EUR 1.000.- sparen
  • 17 Versicherer vergleichen
  • 250 Haftpflichttarife
  • 1.500 Kaskotarife
  • Profivergleich mit RisikoCHEGG
  • Berater in Ihrer Nähe

Mit chegg.net finden Sie in jedem Fall die passende LKW Versicherung und sparen dabei bis zu 1000 Euro pro Jahr. Wie jede Autoversicherung in Österreich ist auch die LKW Versicherung eine Pflichtversicherung. Mit dem chegg.net Vergleichsrechner können Sie dabei Jahr für Jahr viel Geld sparen, ohne Leistungseinschränkung im Schadensfall. Unser Versicherungsvergleich macht Sie sicher. Sie können die Produkte aller großen Anbieter ansehen und so das beste Produkt für sich finden.

Der RisikoCHEGG ist dabei besonders hilfreich. Der einzigartige Versicherungsvergleich kennt nicht nur die Preise der LKW Versicherung, sondern auch die unterschiedlichen Versicherungsleistungen. So wartet auf jeden Fall der optimale Schutz auf Sie. Unser Vergleich für LKW-Versicherungen zeigt auf den ersten Blick, welche enormen Prämienunterschiede es auf dem österreichischen Versicherungsmarkt gibt. Der RisikoCHEGG macht deutlich, was ein Produkt kann und vor allem, was es nicht kann. Den Umfang der Versicherung und die Höhe des Selbstbehalts legen Sie individuell fest. In jedem Fall bekommen Sie eine Versicherung, die im Schadensfall schnell und unkompliziert hilft und verhindert, dass Ihre wirtschaftliche Existenz gefährdet ist. Unser Netzwerk an professionellen Versicherungsmaklern in ganz Österreich ist immer persönlich an Ihrer Seite. Die Profis helfen nicht nur bei der schnellen Schadensabwicklung, sondern unterstützen Sie auch bei allen Fragen mit Rat und Tat. Darüber hinaus haben Sie bei jeder über chegg.net abgeschlossenen Versicherung unschätzbare Vorteile.

Wer benötigt eine LKW-Versicherung?

lkw-strasse

Jeder der für seinen LKW eine amtliche Zulassung für die Benützung auf öffentlichen Straßen erhalten möchte, benötigt ein amtliches KFZ-Kennzeichen. Dieses Kennzeichen bekommt man nur, wenn auch eine Haftpflichtversicherung für dieses Fahrzeug nachgewiesen werden kann. Wie beim PKW ist in Österreich also auch für einen LKW eine KFZ-Haftpflichtversicherung eine gesetzliche Vorschrift. Durch das behördliche Kennzeichen ist gewährleistet, dass ein aufrechter Versicherungsschutz für verschuldete Schäden an Personen oder fremden Sachen besteht.  Außerdem fungiert die LKW-Haftpflichtversicherung wie ein passiver Rechtsschutz. Ist die Verschuldensfrage unklar oder werden zu Unrecht Forderungen in Zusammenhang mit einem Unfall gestellt, so übernimmt die Haftpflichtversicherung auch die Kosten der Verteidigung bzw. die Gerichtskosten bis zur Klärung der Verschuldensfrage.

Auch im LKW-Bereich gibt es die Möglichkeit einer Kaskoversicherung, die das eigene Fahrzeug gegen bestimmt Beschädigungen schützt.

Hier ein Überblick über die Gefahren, für die man ein Haftpflichtversicherung und/oder eine Kaskoversicherung abschließen kann:

Vollkasko Teilkasko Haftpflicht
Selbst verschuldete Personen- oder Sachschäden bei anderen durch die Verwendung des KFZ
Abwehr von Ansprüchen, wenn kein eigenes Verschulden vorliegt  
Kosten für Anwalt und Gericht bei gerichtlicher Klärung der Verschuldensfrage  
Schäden am eigenen Fahrzeug –
durch Eigenverschulden
durch Brand, Explosion  ✅
durch Diebstahl, Raub  ✅
durch Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung  ✅
Unfall mit Wildtieren
durch Glasbruch  ✅  ✅
Schaden an der Verkabelung durch Kurzschluss  ✅
Parkschaden durch Unbekannt  ✅ Nur nach Vereinbarung
Vandalismusschaden  ✅ Nur nach Vereinbarung
Schäden durch Maderbiss  ✅ Nur nach Vereinbarung

Kurz gesagt:

Für alle Schäden, welche Andere durch das versicherte Fahrzeug erleiden – Haftpflicht-Versicherung.

Für Schäden am eigenen Auto – Kasko-Versicherung oder schuldiger Unfallgegner, wenn vorhanden.

Für welche LKW’s können Produkte online berechnet werden?

Im chegg.net-Versicherungsrechner können LKW zur privaten Nutzung und LKW im Werkverkehr berechnet werden egal ob Klein-LKW, oder großer LKW. Bei einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 3,5 Tonnen wird von Klein-Lastkraftwagen gesprochen. Darüber hinaus handelt es sich um große Lkws.

lastwagenfahrer

Die Höhe der Prämie wird maßgeblich über die Nutzungsweise des LKW’s bestimmt:

  • private Nutzung und Nutzung im Werkverkehr
  • Nutzung im Nah- oder Fernverkehr (der Nahverkehr kann definiert werden z.B. bei 50 oder 150 Kilometern)
  • gewerblicher Güterverkehr oder Gefahrenguttransport
  • Lkws im Umzugsverkehr oder Fahrschul-LKW

Je nach Einsatzgebiet erfolgt die Einstufung in Beitragsklassen. Werksverkehr liegt dann vor, wenn die Fahrzeuge genutzt werden für:

  • Auslieferung eigener Waren an Kunden
  • Auslieferung, Transport eigener Güter zwischen Firmenteilen
  • Transport von Material zur eigenen Verarbeitung zu Baustellen, z.B. Handwerksbetriebe
  • zur Belieferung eigener Kunden, z.B. Apotheken, Tischlereibetriebe, Handelsvertreter
  • oder eigenen privaten Fahrten

Wichtig hierbei ist, dass keine entgeltliche Güterbeförderung für Dritte durchgeführt wird!

Für alle LKW’s, die im Transportgewerbe (Spedition, Paketdienst etc.) eingesetzt werden oder LKW-Flotten, gibt es eigene Tarife. Diese können online nicht berechnet werden. Unsere chegg.net-Experten werden Ihnen aber auch hier gerne mit Spezialprodukten weiterhelfen. Bitte fordern Sie einen Beratungstermin an!

Wieviel Geld Sie beim Wechsel Ihrer LKW-Versicherung sparen können und wo Sie trotzdem richtig gut versichert sind, können Sie schnell und einfach mit unserem Online-LKW-Vergleich herausfinden. Bei chegg.net werden alle relevanten Versicherungen in Österreich berücksichtigt.

In unserem LKW-Versicherungs-Vergleich können Sie folgende Anbieter berechnen

  • Allianz Versicherung
  • Donau Versicherung
  • Ergo Versicherung
  • Generali Versicherung
  • Grazer Wechselseitige Versicherung
  • HDI Versicherung
  • Helvetia Versicherung
  • Kärntner Landesversicherung
  • Muki Versicherung
  • Niederösterreichische Versicherung
  • Nürnberger Versicherung (Garanta)
  • Oberösterreichische Versicherung
  • Uniqa Versicherung
  • VAV Versicherung
  • Wiener Städtische Versicherung
  • Wüstenrot Versicherung
  • Zurich Versicherung

Gesellschaften im Vergleich

RATGEBER LKW-VERSICHERUNG

Es gibt mehre verschiedene Wege seinen LKW zu versichern. Unterscheiden müssen Sie dabei prinzipiell vom Staat vorgeschriebene Versicherungen (Kfz-Haftpflichtversicherung) und Versicherungen, die auf freiwilliger Basis beruhen, wie z.B. die Teil- oder Vollkaskoversicherung. Für einen LKW-Versicherungsvergleich sind aber noch viele andere Faktoren wie z.B. Bonus-Malus Stufe, Selbstbehalte usw. wichtig. Unser Ratgeber informiert aber auch über  Grundsätzliches zur LKW-Versicherung bis hin zu Detailsinfos bezüglich Wechsel oder Kündigung der LKW-Versicherung und richtige Schadensmeldungen.

Unser Ratgeber hört auf Sie:
  • Stellen Sie uns zusätzlich Fragen zu den Artikeln über die Benutzerkommentare.
  • Sagen Sie uns über die Ratingfunktion, wie verständlich die Information ist.
  • Teilen Sie uns Ihre Ergänzungswünsche über die Benutzerkommentare mit.

Der Ratgeber wird ständig ergänzt und erweitert und mit Ihrer Unterstützung bleibt keine Frage zum Thema Autoverversicherung mehr unbeantwortet.

 

LKW-Anmeldung, Abmeldung, Ummeldung

Die wichtigstens Infos rund um die behördliche Zulassung Ihres Lastkraftwagens haben wir Ihnen untern den folgenden Artikeln zusammengefasst:

Mehr Informationen zur Anmeldung

Mehr Informationen zur Ummeldung

Mehr Informationen zur Abmeldung

  VIP-Service

Bei jeder KFZ-Vertragsbindung erhalten sie KOSTENLOS unser
VIP-Schadensservice.

Mit dem chegg.net KFZ Pflaster werden Schäden am Fahrzeug bequemer wieder gut!

Exklusive Schadens-APP
für alle Smartphones!

Auch das verstehen wir unter
RICHTIG GUT BETREUT!

Mehr Informationen

KFZ Zulassungsstellen

Suchen Sie eine KFZ-Zulassungsstelle in Ihrer Umgebung?

logo
KFZ Zulassungsstellen finden

  Telefon-Hotline

Noch Fragen?

Das Team von chegg.net hilft Ihnen gerne weiter.

0316/33 83 70 – 2127

Montag bis Freitag
08:00 bis 17:00 Uhr

Rückruf anfordern