Autoversicherung

Alle Leistungen aus 250 Haftpflichttarifen und 1.500 Kaskotarifen ansehen und bis zu EUR 800,- im Jahr sparen.

AUTOVERSICHERUNG VERGLEICH

Die günstige Autoversicherung mit dem besten Preis/Leistungs Verhältnis finden

  • Jährlich EUR 800.- sparen
  • 17 Versicherer vergleichen
  • 250 Haftpflichttarife
  • 1.500 Kaskotarife
  • Profivergleich mit RisikoCHEGG
  • Berater in Ihrer Nähe
  • VIP-Service im Schadensfall

Egal ob Sie die passende Kaskoversicherung oder die günstigste Haftpflichtversicherung für Ihr Auto suchen, bei chegg.net sind Sie in jedem Fall richtig. Mit unserem umfassenden Versicherungsvergleich für Ihr Auto können Sie jetzt richtig Geld sparen, ohne auf Leistungen im Schadensfall verzichten zu müssen. Der chegg.net Vergleichsrechner kennt die Produkte von 17 Versicherungen und gibt einen Überblick über 250 Haftpflicht- sowie 1.500 Kaskotarife.

Mit dem einzigarten RisikoCHEGG finden Sie in jedem Fall das optimale und günstigste Produkt. Der Versicherungsvergleich von chegg.net deckt alle Unterschiede zwischen den Versicherungen auf. Wählen Sie ganz einfach den Umfang der Deckung und die Zusatzleistungen Ihrer Wunschversicherung. Unser Vergleichsrechner liefert Ihnen sofort das maßgeschneiderte Angebot für Ihre Autoversicherung in Österreich. Darüber hinaus biete Ihnen chegg.net viele weitere Vorteile. Mit unserem umfassenden Netzwerk haben Sie Ihren persönlichen Versicherungsmakler immer in Ihrer Nähe. Er beantwortet nicht nur alle Ihre Fragen, sondern hilft auch schnell und kompetent bei der Abwicklung im Schadensfall. Mit unserem kostenlosen VIP-Service brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Ihr Auto wird abgeholt und repariert und gereinigt wieder vor Ihre Tür gestellt.  In der Zwischenzeit erhalten Sie ein kostenloses Ersatzfahrzeug. Und als Draufgabe wird Ihr Kaskoselbsthalt um EUR 100 gesenkt. Mit chegg.net sind Sie immer bestens versichert.

Bequeme Anforderung des VIP-SERVICE mit der chegg.net – Schadens – APP

In Österreich ist die KFZ-Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben um einen PKW im Straßenverkehr verwenden zu dürfen – also Pflicht.  Damit wird gewährleistet, dass jedes Fahrzeug, welches ein Autokennzeichen von der Behörde erhält, auch über einen aufrechten Versicherungsschutz für Schäden an Personen oder fremden Sachen verfügt. Gleichzeitig schützt Sie Ihre Auto-Haftpflicht-Versicherung auch vor ungerechtfertigten Forderungen in Zusammenhang mit einem Unfall. Das ist dann ähnlich einem Rechtsschutz –  die entstehenden Anwalts- und Gerichtskosten für die Klärung der Verschuldensfrage werden von der Haftpflichtversicherung getragen.  Kommen keine anderen Personen oder Sachen zu Schaden, sondern nur das eigene Auto, so kann man für die Schäden am eigenen Auto freiwillig eine Kaskoversicherung abschließen.

auto-strasse

Hier ein Überblick welche Gefahren in der Haftpflichtversicherung und/oder in der Kaskoversicherung abgedeckt werden:

Vollkasko Teilkasko Haftpflicht
Selbst verschuldete Personen- oder Sachschäden bei Anderen durch die Verwendung des KFZ
Abwehr von Ansprüchen, wenn kein eigenes Verschulden vorliegt

Kosten für Anwalt und Gericht bei gerichtlicher Klärung der Verschuldensfrage
 
 ✅
Schäden am eigenen Fahrzeug –
durch Eigenverschulden
durch Brand, Explosion
durch Diebstahl, Raub  ✅  ✅   
durch Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung   
Unfall mit Wildtieren  ✅   
durch Glasbruch  ✅   
Schaden an der Verkabelung durch Kurzschluss  ✅  ✅   
Parkschaden durch Unbekannt Nur nach Vereinbarung   
Vandalismusschaden Nur nach Vereinbarung   
Schäden durch Maderbiss  ✅ Nur nach Vereinbarung   

 

Kurz gesagt:

Für alle Schäden, welche Andere durch das versicherte Fahrzeug erleiden – Haftpflicht-Versicherung.

Für Schäden am eigenen Auto – Kasko-Versicherung oder schuldiger Unfallgegner, wenn vorhanden.

Zusätzlich gibt es natürlich rund um das Thema Autoversicherung noch einige Zusatz-Produkte die nicht unerwähnt bleiben sollten:

So kann gleich im Rahmen der KFZ-Polizze eine Lenkerunfall-Versicherung oder Insassenunfall-Versicherung und auch eine KFZ-Rechtsschutz-Versicherung mit eingeschlossen werden. Das macht natürlich nur dann Sinn, wenn keine eigene Unfall-Versicherung oder Rechtsschutzversicherung mit KFZ-Bereich vorhanden ist. Wenn Sie mit einem Versicherungsmakler unseres österreichweiten Expertennetzwerkes Kontakt aufnehmen, genießen Sie bestes Kundenservice und umfangreiche Beratung,  die Ihnen den Weg durch den Versicherungsdschungel erleichtert.

Vielleicht Fragen Sie sich jetzt, ob sich ein Versicherungswechsel für Sie lohnt? In der Regel können Sie mit einer Beitragsersparnis von ca. 10-20% bei Ihrer Autoversicherung rechnen; je nach Fahrzeugtyp und zusätzlichen regionalen Rabatten sind sogar Prämienersparnisse von bis zu 50% möglich.

haftpflicht-teilkasko

Jedoch der kleine Preis alleine macht noch keine gute Autoversicherung.

Viel wichtiger ist, dass auch genau das versichert ist, was Sie wirklich brauchen. Unser RisikoChegg berechnet Ihnen was ein Produkt kann und vor allem was es nicht kann.

Wieviel Geld Sie beim Wechsel Ihrer Kfz-Versicherung sparen können und wo Sie trotzdem richtig gut versichert sind, können Sie schnell und einfach mit unserem Online-Kfz-Vergleich herausfinden. Bei chegg.net werden alle relevanten Versicherungen in Österreich berücksichtigt.

In unserem Autoversicherungs-Vergleich können Sie folgende Anbieter berechnen:

  • Allianz Versicherung
  • Donau Versicherung
  • Ergo Versicherung
  • Generali Versicherung
  • Grazer Wechselseitige Versicherung
  • HDI Versicherung
  • Helvetia Versicherung
  • Kärntner Landesversicherung
  • Muki Versicherung
  • Niederösterreichische Versicherung
  • Nürnberger Versicherung (Garanta)
  • Oberösterreichische Versicherung
  • Uniqa Versicherung
  • VAV Versicherung
  • Wiener Städtische Versicherung
  • Wüstenrot Versicherung
  • Zurich Versicherung

Wann können Sie nun am besten Ihrer Autoversicherung wechseln?

Bei der Anschaffung eines neuen oder gebrauchten Fahrzeuges

Liegt ein Fahrzeugwechsel vor, kann der bestehende Vertrag bei Abmeldung des Fahrzeuges ohne Frist gekündigt werden. Die Prämie wird tagesaktuell abgerechnet. Nach der Abmeldung des alten Fahrzeuges senden Sie einfach die Abmeldebestätigung unter Angabe Ihrer Polizzennummer mit dem Vermerk „Kündigung des Vertrages“ an Ihren alten Versicherer oder Sie betrauen unseren Versicherungsmakler mit der Abwicklung.

Jährlich zum Vertragsablauf

Haftpflichtverträge laufen, wenn es keine besondere Vereinbarung gibt, ein Jahr und verlängern sich automatisch wenn Sie nicht kündigen. Die Kündigung des Vertrags ist somit einmal jährlich, spätestens 1 Monat vor Ablauf des Vertrags, möglich und muss schriftlich erfolgen. Der Ablauf in der Haftpflicht ist immer der nächste Erste des Monats im Folgejahr (Beispiel Abschluss 15.02. – Ablauf ist der 01.03. des Folgejahres). Es gehört zum Kundenservice unserer chegg.net-Experten, dass die Kündigung des bestehenden Vertrages nach Absprache mit Ihnen für Sie erledigt wird.

Bei Prämienerhöhung

Wenn Sie von Ihrem KFZ-Versicherer eine Mitteilung erhalten, dass sich Ihre Prämie erhöht – und sei es auch nur im Rahmen der jährlichen Indexanpassung – so können Sie innerhalb eines Monats ab Erhalt der Mitteilung kündigen. Danach haben Sie einen weiteren Monat Zeit, um eine neue Versicherung abzuschließen. Auch hier übernehmen unsere Versicherungsmakler gerne für Sie die Abwicklung, wenn Sie über chegg.net eine neue Autoversicherung abschließen.

Nach einem Schadenfall

Die KFZ-Haftpflicht-Versicherung kann innerhalb eines Monats nach jedem Schadensfall gekündigt werden.

Unsere chegg.net-Experten sind unabhängige Versicherungsmakler und verfügen über umfangreiches Fachwissen, mit dem Sie Ihnen in sämtlichen Versicherungsbelangen bestes Kundenservice bieten können, egal ob mit Beratung, beim Abschluss oder der Kündigung, sowie im Schadensfall.

Für die Anmeldung Ihres  Autos bei der Zulassungsstelle, benötigen Sie neben einer Reihe von Unterlagen auch eine Versicherungsbestätigung (kurz „VB“ genannt) über eine Haftpflicht-Versicherung. Diese Versicherungsbestätigung erhalten Sie direkt von unserem Versicherungsmakler in Ihrer Nähe.

Dazu müssen Sie sich als ersten Schritt entscheiden, bei welcher Versicherung Sie in Zukunft versichert sein möchten. chegg.net hilft Ihnen dabei. Sie berechnen zuerst in unserem Versicherungsvergleich den gewünschten Versicherungsumfang wie Haftpflicht, Vollkasko- oder Teilkasko für Ihr Auto und wählen selbst oder mit Hilfe unseres chegg.net-Experten das für Sie passende Produkt aus. Unser Versicherungsmakler bei Ihnen vor Ort übernimmt weitgehend alle Formalitäten für das Abschließen des Vertrages. Von ihm erhalten Sie auch die Versicherungsbestätigung der ausgewählten Versicherungsgesellschaft entweder persönlich, per Post oder ganz unkompliziert per Fax an die Zulassungsstelle.

Wenn Sie das Anmelden Ihres Autos selbst durchführen möchten, finden Sie mit unserem Zulassungsstellen-Tool schnell eine KFZ-Zulassungsstelle für Ihren Zulassungsbezirk. Der Versicherungsschutz für Ihre Haftpflichtversicherung beginnt ab dem Zeitpunkt der behördlichen Zulassung und gilt in der Regel in ganz Europa im geografischen Sinn. Eine genaue Länderauflistung finden Sie auf der grünen Versicherungskarte, welche Sie von Ihrem Versicherer mit der Polizze zugesandt bekommen.

Wenn Sie auch eine Vollkasko-Versicherung oder eine Teilkasko-Versicherung gewählt haben, wird vom Versicherungsmakler vor der Zulassung eine vorläufige Deckung direkt bei der Versicherungsgesellschaft eingeholt. Auch bei der Kaskoversicherung gilt der Versicherungsschutz grundsätzlich in ganz Europa. Somit ist ihr Fahrzeug auch auf der nächsten Reise auch im Ausland gut versichert.

Eine Auflistung der erforderlichen Unterlagen für die Auto-Anmeldung finden Sie hier…

Die Kosten für die KFZ-Zulassung belaufen Sie inkl. Kennzeichentafel und Scheckkarten-Zulassungsschein auf rund Euro 210,– (Stand Nov. 2015). Der Scheckkarten-Zulassungsschein kostet 22,– Euro die Kennzeichentafel für PKW und LKW 18 Euro.

Sollten Sie also schon ein bestehendes KFZ-Kennzeichen haben und dieses weiter verwenden wollen, fallen diese Kosten weg. Dazu müssen Sie jedoch dieses Kennzeichen auf das neue Fahrzeug ummelden. Die Kosten für eine KFZ-Ummeldung belaufen sich somit auf mind. Euro 170,– ohne Zulassungsschein im Scheckkartenformat.

Für eine reine KFZ-Abmeldung fallen keine zusätzlichen Kosten an.

 

VIP-SERVICE KOSTENLOS

Bei allen über chegg.net abgeschlossenen KFZ-Versicherungen für PKWs ist der VIP-Service im Schadensfall automatisch und kostenlos mit an Bord.

Ihre Vorteile:
  • Ihr Kasko-Selbstbehalt  wird um EUR 100,– reduziert.
  • Ihr Auto wird geholt und repariert und gereinigt wieder zurück gebracht.
  • Sie bekommen während der Abwicklung ein kostenloses Ersatzfahrzeug.

Alle Vorteile ansehen

In Zusammenarbeit mit:Kfzpflaster grau

Bequeme Anforderung des VIP-SERVICE mit der chegg.net – Schadens – APP

GESELLSCHAFTEN IM VERGLEICH

RATGEBER AUTOVERSICHERUNG

Es gibt mehre verschiedene Wege sein Auto zu versichern. Unterscheiden müssen Sie dabei prinzipiell vom Staat vorgeschriebene Versicherungen (Kfz-Haftpflichtversicherung) und Versicherungen, die auf freiwilliger Basis beruhen, wie z.B. die Teil- oder Vollkaskoversicherung. Für einen Autoversicherungsvergleich sind aber noch viele andere Faktoren wie z.B. Bonus-Malus Stufe, Selbstbehalte usw. wichtig. Unser Ratgeber informiert aber auch über  Grundsätzliches zur Autoversicherung bis hin zu Detailsinfos bezüglich Wechsel oder Kündigung der Autoversicherung und richtige Schadensmeldungen.

 

Freischaden KFZ-Kasko-Begutachtungspflichten Bonus-Malus Regelung bei der Auto-Versicherung Die wichtigsten Obliegenheiten in der Kfz-Kasko bei Wildschaden, Parkschaden, Vandalismus, Diebstahl KFZ-Abmeldung

KFZ-Zulassung - Anmeldung, Ummeldung, Abmeldung

Jedes Auto darf erst nach der behördlichen Registrierung (Anmeldung) auf Straßen mit öffentlichen Verkehr verwendet werden. Als Nachweis der erfolgten Anmeldung gibt es einen Zulassungsschein und ein Kennzeichen für das jeweilige Fahrzeug.

Welche Unterlagen Sie für die Anmeldung benötigen und welche Kosten auf Sie zukommen haben wir für Sie zusammengefasst.

Mehr Informationen zur Anmeldung

Durch einen Umzug, eine Namensänderung oder schlicht durch den Wechsel des Fahrzeuges kann eine Ummeldung notwendig werden.

Erfolgt der Umzug innerhalb des Bezirkes ist nur das Umschreiben der Adresse im Zulassungsschein durch die Zulassungsstelle erforderlich. Ebenso bei einer Namensänderung (z.B. durch Verehelichung).

Ziehen Sie jedoch in einen anderen Bezirk, so ist Ummeldung Ihres Autos bei einer Zulassungsstelle (welche für den neuen Wohnbezirk zuständig ist) unumgänglich. Dies sollte längstens innerhalb von 1 Woche nach dem Umzug erfolgen. Alle weiteren Details finden Sie unter

Mehr Informationen zur Ummeldung

Sie trennen sich von Ihrem Auto und schaffen sich nicht gleichzeitig ein Neues an – dann ist eine Abmeldung erforderlich. Dies kann entweder eine vorübergehende Abmeldung mit Kennzeichenhinterlegung sein oder eine entgültige Abmeldung. Näher Details dazu haben wir für Sie zusammengefasst unter

Mehr Informationen zur Abmeldung

KOSTENLOSER VIP-SERVICE IM SCHADENSFALL

Ein Unfallschaden ist ärgerlich genug, mit unserer Reparaturabwicklung werden Sie hingegen viel Freude haben. Bei allen über chegg.net abgeschlossenen KFZ-Versicherungen für PKWs ist der VIP-Service im Schadensfall automatisch und kostenlos mit an Bord. Alles was Sie tun müssen: Nehmen Sie mit uns nach dem Unfall Kontakt auf. Unser Partnerunternehmen KFZ-Pflaster holt Ihr Auto ab und stellt Ihnen ein kostenloses Leihauto vor Ort zur Verfügung. Ihr repariertes Fahrzeug wird Ihnen wieder gereinigt zugestellt.

Und das Beste: Wir reduzieren Ihren Kasko-Selbstbehalt um EUR 100,-. Egal wo und wie Sie versichert sind.

KFZ-Versicherung über chegg.net oder einen seiner Kooperationspartner abschließen und VIP-Service genießen:

  • 100 EUR weniger Selbstbehalt*
  • kostenloses Hol- und Bringservice in ganz Österreich
  • kostenloses Leihauto
  • u.v.m

* Die Reduktion des Selbstbehaltes ist erst ab einer Reparatursumme von € 550,– exkl. MWSt. möglich. Hol- u. Bringservice und kostenloses Leihauto sind bei jeder Schadenshöhe für chegg.net-User  kostenlos. Wenn die KFZ-Versicherung über unser Portal abgeschlossen wurde UND Sie mit KFZ-Pflaster oder uns Kontakt aufnehmen, bevor das Fahrzeug in die Werkstätte gebracht wird.

Mit KFZ-Pflaster wird’s schneller wieder gut

Unser Partnerunternehmen KFZ-Pflaster ist Österreichs führender Schadensmanager für Privat- und Businesskunden. Alle Reparaturen werden ausschließlich in Österreich von zertifizierten Werkstätten durchgeführt, Qualität und Service haben höchste Priorität.
KFZ Pflaster hilft PKW und Kleintransportern bis 3,5 t bei

  • Karosserieschäden und Unfallschäden
  • Glasschäden
  • Lackschäden

So nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

  • Über Ihren persönlichen Betreuer vor Ort. Er koordiniert die Meldung an KFZ-Pflaster.
  • Über die Schadens-Hotline von KFZ-Pflaster unter Tel: 0800 80 90 20. Geben Sie in diesem Fall unbedingt Ihren chegg.net-Benutzernamen (= Ihre Email-Adresse) an, um Kosten zu vermeiden.
  • Über die exklusive chegg.net KFZ-Pflaster-APP. Der bequeme Weg für alle Smartphone-Besitzer.

 

Das kann die chegg.net KFZ-Pflaster-APP

Schadensmeldung einfach erstellen und an KFZ Pflaster übermitteln
Foto aufnehmen und mitsenden
Schäden auf der Autoskizze einfach markieren
Persönliche Daten und Fahrzeugdaten speichern und den eigenen chegg.net-Benutzernamen (= Ihre Email-Adresse) eintragen
Notfallrufnummer mit Hotline Quicklink
  VIP-Service

Bei jeder KFZ-Vertragsbindung erhalten sie KOSTENLOS unser
VIP-Schadensservice.

Mit dem chegg.net KFZ Pflaster werden Schäden am Fahrzeug bequemer wieder gut!

Exklusive Schadens-APP
für alle Smartphones!

Auch das verstehen wir unter
RICHTIG GUT BETREUT!

Mehr Informationen

KFZ Zulassungsstellen

Suchen Sie eine KFZ-Zulassungsstelle in Ihrer Umgebung?

logo
KFZ Zulassungsstellen finden

  Telefon-Hotline

Noch Fragen?

Das Team von chegg.net hilft Ihnen gerne weiter.

0316/33 83 70 – 2127

Montag bis Freitag
08:00 bis 17:00 Uhr

Rückruf anfordern